Nutzungsbedingungen

1. Allgemein

Eine Nutzung der von der PRODATIS CONSULTING AG (im folgenden: „PRODATIS“) angebotenen Internet-Seiten ist ausschließlich auf Grund der folgenden Bedingungen zulässig.
PRODATIS behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen. Insbesondere durch weitere Bedingungen, wie Lizenz- und Nutzungsrechte der hier angebotenen PRODATIS Produkte zu ergänzen, zu modifizieren oder zu ersetzen. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Durch Aufnahme der Nutzung der Internetseiten wird die Geltung dieser Nutzungsbedingungen in ihrer jeweiligen Fassung akzeptiert.

2. Leistungen

PRODATIS hält auf diesen Internetseiten Informationen und Software zur Ansicht, zum Abruf oder Herunterladen bereit. PRODATIS ist jederzeit berechtigt, den Betrieb der Internetseiten ganz oder teilweise einzustellen.
Aufgrund der Beschaffenheit des Internets und von Computersystemen übernimmt PRODATIS keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit dieser Internetseiten.

3. Registrierung

Teile des Internetauftrittes sind passwortgeschützt. Der Zugang zu diesen Seiten ist im Interesse der Sicherheit des Geschäftsverkehrs nur registrierten Nutzern möglich. Auf eine Registrierung besteht kein Anspruch.
PRODATIS behält sich insbesondere vor, auch bisher frei zugängliche Webseiten einer Registrierungspflicht zu unterwerfen. PRODATIS ist jederzeit berechtigt, die Zugangsberechtigung durch Sperrung der Zugangsdaten zu widerrufen, ohne dass es der Angabe von Gründen bedarf, insbesondere wenn der Nutzer falsche Angaben bei der Registrierung gemacht hat, gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen seine Sorgfaltspflichten im Umgang mit den Zugangsdaten verstoßen hat.
Nutzer der Internetseiten sind verpflichtet, zur Registrierung wahrheitsgemäße Angaben zu machen und bei etwaigen, späteren Änderungen diese PRODATIS unverzüglich mitzuteilen.
Der Nutzer stellt sicher, dass die Benutzerdaten Dritten nicht zugänglich werden und haftet für alle unter den Benutzerdaten vorgenommenen Aktivitäten. Soweit der Nutzer Kenntnis davon erlangt, dass Dritte die Benutzerdaten missbräuchlich benutzen, ist er verpflichtet, PRODATIS unverzüglich zu unterrichten. Der Nutzer kann jederzeit die Löschung seiner Registrierung verlangen. PRODATIS wird in diesem Fall alle Benutzerdaten und alle sonstigen gespeicherten personenbezogenen Daten des Nutzers löschen, sobald diese nicht mehr für Abrechnungsvorgänge oder gesetzlich vorgeschriebene Auskunftsverfahren benötigt werden.

4. Nutzungsrechte an Informationen, Bild-, Video- und Audiodateien, Software und Dokumentation

Die Nutzung der auf diesen Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen, Bild-, Video- und Audiodateien, Software und Dokumentation unterliegen diesen Bedingungen. Für die Nutzung von PRODATIS oder integrierten Oracle Programmen ist der Nutzer gegenbenenfalls verpflichtet, separate Lizenz- und Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Diese Bedingungen gelten nach Akzeptanz durch den Nutzer vor diesen Bedingungen.
PRODATIS räumt dem Nutzer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, die auf diesen Internetseiten überlassenen Informationen, Bild-, Video- und Audiodateien, Software und Dokumentation in dem Umfang zu nutzen, wie dies vereinbart oder, falls nichts vereinbart ist, wie es dem mit der Bereitstellung und Überlassung durch PRODATIS verfolgten Zweck entspricht.
Die Inhalte dürfen vom Nutzer zu keiner Zeit an Dritte vertrieben, vermietet oder in sonstiger Weise überlassen werden. Die Inhalte sind sowohl durch Urheberrechtsgesetze als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum geschützt. Der Nutzer wird diese Rechte beachten und Marken und Urheberrechtsvermerke von den jeweiligen Inhalten nicht entfernen. Soweit nicht zwingende rechtliche Vorschriften etwas anderes erlauben, darf der Nutzer weder die Software noch deren Dokumentation ändern, zurückentwickeln oder -übersetzen noch darf er Teile herauslösen.

5. Geistiges Eigentum

Ungeachtet der in 4 genannten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen dürfen Informationen, Markennamen und sonstige Inhalte der Internetseiten ohne vorherige schriftliche Genehmigung von PRODATIS weder verändert, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet, genutzt, ergänzt oder sonst wie verwertet werden.
Außerhalb der hierin ausdrücklich eingeräumten Nutzungsrechte oder sonstiger Rechte, werden dem Nutzer keine weiteren Rechte gleich welcher Art eingeräumt.

6. Pflichten des Nutzers

Der Nutzer ist verpflichtet, seine Passwörter geheimzuhalten bzw. eine Änderung seiner Passwörter einzuleiten, wenn er unbefugte Kenntnis Dritter vermutet. Der Nutzer darf die Internetseiten, Produkte oder Leistungen von PRODATIS nicht missbräuchlich nutzen und Handlungen begehen, die rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.
Der Nutzer darf bei Nutzung der PRODATIS Webseite insbesondere nicht Personen, insbesondere Minderjährigen, Schaden zufügen oder deren Persönlichkeitsrechte verletzen, mit seinem Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten verstoßen, gewerbliche Schutz- und Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte verletzen, Inhalte mit Viren oder sonstige Programmierungen, die Software beschädigen können, übermitteln, Hyperlinks oder Inhalte eingeben, speichern oder senden, zu denen er nicht befugt ist, insbesondere wenn diese Hyperlinks oder Inhalte gegen Geheimhaltungsverpflichtungen verstoßen oder rechtswidrig sind, oder Werbung oder unaufgeforderte E-Mails senden.
PRODATIS ist berechtigt den Zugang zu den PRODATIS Webseiten jederzeit zu sperren, insbesondere wenn der Nutzer gegen Pflichten aus 6 dieser Bedingungen verstößt.

7. Hyperlinks

Die PRODATIS Webseite enthält Hyperlinks auf Webseiten Dritter. enthalten. PRODATIS übernimmt für die Inhalte der verlinkten Webseiten weder eine Verantwortung noch macht PRODATIS sich diese Webseiten und ihre Inhalte zu eigen, da PRODATIS keine Kontrolle über die verlinkten Webseiten hat und für deren Informationen und Inhalte nicht verantwortlich ist. Eine Nutzung der Links erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

8. Haftung

Schadenersatzansprüche aus der Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind gegenüber dem Auftragnehmer ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Die Haftung für zugesicherte Eigenschaften bleibt davon unberührt.
PRODATIS haftet weder für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der über seine Infrastruktur übermittelten Informationen, noch dafür, dass sie frei von Rechten Dritter sind oder der Absender rechtswidrig handelt, indem er die Informationen übermittelt.
Der Auftragnehmer haftet nicht für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, Schäden aus Ansprüchen Dritter und sonstige mittelbare und Folgeschäden.
Schadensersatzansprüche des Auftraggebers wegen Verzugs oder Unmöglichkeit der Leistung des Auftragnehmers sind beschränkt auf den Wert desjenigen Teils der Leistungen, welcher wegen der Unmöglichkeit bzw. des Verzugs nicht wie vertraglich vorgesehen verwendet werden kann.
Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Körperschäden und sonstige Schäden, die der Auftragnehmer vorsätzlich oder grob fahrlässig zu vertreten hat.
Bei Bestätigung von Angeboten auf den PRODATIS Webseiten wird die in 7 aufgeführte Haftungsklausel Vertragsbestandteil.

9. Änderung des Leistungsumfanges

Im Hinblick auf technische und wirtschaftliche oder regulatorische Entwicklungen sowie der Sicherung der Qualitätsstandards der von PRODATIS angebotenen Leistungen ist PRODATIS berechtigt die Konfiguration oder Spezifikation der Leistungen während der Laufzeit des Vertragsverhältnisses zu ändern.
PRODATIS verpflichtet sich, Änderungen von Leistungen, welche sich allgemein zum Nachteil des Kunden auswirken können, mit einer vierwöchigen Vorlaufzeit mitzuteilen. Diese Frist darf von PRODATIS unterschritten werden, wenn die Einhaltung dieser First für PRODATIS unzumutbar wäre. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn PRODATIS auf Anweisungen der Regulierungsbehörde für Telekommunikation oder auf aktuelle Marktentwicklungen kurzfristig reagieren muss sowie bei Maßnahmen, welche zur Sicherung der Erreichbarkeit der Leistungen notwendig sind.
Unwesentliche Änderungen, die den Wert des Dienstes oder Produktes, gemessen am aktuellen Stand der Technik, erhöhen oder den Charakter der betreffenden Leistung nicht wesentlich verändern, werden von PRODATIS lediglich bekanntgegeben und zum nächstmöglichen Zeitpunkt realisiert.
Sofern Informationen, Software oder Dokumentation unentgeltlich überlassen werden, ist eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel der Informationen, Software und Dokumentation, insbesondere für deren Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit – außer bei Vorsatz oder Arglist – ausgeschlossen.

10. Nebenabreden, Gerichtsstand, Anwendbares Recht

Jedwede Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Der Gerichtsstand ist Dresden. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Beratung | Technologie | Outsourcing
Sprechen Sie mit uns ! Wir verstehen Ihre Anforderungen
und finden eine Lösung, die sich nahtlos in Ihre IT Landschaft integriert.
+ 49 (0)351 266 23 30
Ihr Kontakt zum PRODATIS Datenschutz Team
 
×
Datenschutzbestimmungen

Die PRODATIS CONSULTING AG erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Nutzers ohne weitergehende Einwilligung nur zu dem rechtmäßigen Zweck oder der Aufgabenerfüllung bzw. nur soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.

Zur Begründung und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses sind in der Regel die Bestandsdaten Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung sowie Zugangskennungen des Nutzers erforderlich. In der Regel werden diese Daten auf Papier- oder elektronischen Bestellformularen erhoben.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass zu einer Domainregistrierung die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten, wie Name, Vorname und Anschrift, an die entsprechenden nationalen und internationalen Registrierungsstellen erforderlich ist. Desweiteren müssen die Daten für die Veröffentlichung in den von jedermann abrufbaren Whois-Datenbanken übermittelt werden.

Für die Registrierung einer .de-Domain z.B. werden derzeit Namen, Vornamen und Anschriften des Domaininhabers, des administrativen und technischen Ansprechpartners sowie des Zonenverwalters und darüber hinaus Telefon- und Telefaxnummer sowie E-Mail-Adresse des technischen Ansprechpartners und des Zonenverwalters an die DENIC e.G., Frankfurt/Main, übermittelt und in der DENIC-Datenbank unter www.denic.de im Internet veröffentlicht. Nutzungsdaten, wie z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Teledienste durch einen Nutzer, bzw. Verbindungsdaten bei E-Mail-Diensten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und abzurechnen.

In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, der Umfang in Bytes, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Teledienstes erfasst.

Zur Erfüllung bestehender gesetzlicher Vorschriften, wie der Abgabenordnung und den GDPdU werden die Daten entsprechend der bestehenden Aufbewahrungsfristen gesetzeskonform archiviert.

Nach BDSG ist die PRODATIS CONSULTING AG berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen. PRODATIS erteilt dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich, auch elektronisch Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

Die Mitarbeiter der PRODATIS CONSULTING AG sind mit den Vorschriften des BDSG vertraut und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Quelle: eRecht24

×